Gesucht werden zwei studentische Mitarbeiter/innen

Angebots-Nr.: #00017564
Art der Beschäftigung
Honorarbasis
Dauer der Beschäftigung
15.10. - 31.12.2017
Frühester Arbeitsbeginn
15.10.2017
Vergütung
€ 10,00 /Std.
Berufserfahrung
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort
Frankfurt am Main
Führerschein benötigt
1 Nein
PKW benötigt
1 Nein

Firma

Branche

Bildung, Erziehung & Soziales

Firma

Art der Beschäftigung Honorarbasis

Dauer der Beschäftigung 15.10. - 31.12.2017

Vergütung € 10,00 /Std.

Einsatzort Frankfurt am Main

Berufserfahrung Keine / Berufsanfänger

Führerschein benötigt Nein

PKW benötigt Nein

Stellenbeschreibung

Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland sucht zum 15. Oktober 2017

zwei studentische/n Mitarbeiter/innen

für den Arbeitsbereich 'Information und Dokumentation' zur Dokumentation der projektspezifischer Neuerwerbungen in Archiv, Bibliothek und Mediothek.

Jeder Vertrag mit 15 Wochenstunden umfasst - nach einer Einführung in die Organisation der Sammlung sowie die Funktionalität der Datenbank - die selbstständige Erfassung und Erschließung der Dokumente sowie die daraus resultierende Beratung zur Sammlung. Der Vertrag wird bis Ende Dezember 2017 geschlossen.

Das Arbeitsfeld sind die internationalen Abgaben des Weltverbandes ASSITEJ und der Theater weltweit.

Anforderungen / Erforderliche Kenntnisse

Wissen und Praxis im Umgang mit Textverarbeitung, Literaturdatenbanken und Internetanwendungen sowie Kenntnisse zur flüssigen Erfassung von Daten sowie englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt.

InteressentInnen wenden sich bitte bis zum 22. September 2017 per Email oder Brief mit einer Kurzbewerbung (incl. tabellarischem Lebenslauf) unter dem Stichwort 'Bewerbung Archiv‘ an Dr. Jürgen Kirschner, den wissenschaftlichen Dokumentar des Zentrums - j.kirschner@kjtz.de.

Kontakt für Bewerber

Kontaktperson
j.kirschner@kjtz.de
Straße
Schützenstraße 12
PLZ , Ort
60311 Frankfurt am Main
Telefon
069-296661
Fax
069-292354
Website
www.kjtz.de
Art der Kontaktaufnahme
E-Mail