Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr
Stellenmarkt des
Studentenwerks Frankfurt am Main
-
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Zwei studentische Hilfskräfte

Zwei studentische Hilfskräfte

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Branche: Bildung, Erziehung & Soziales

Anzeigen-Nr.: 200532

Beschäftigungsart:
Studentische Hilfskraft
Dauer:
nach Vereinbarung
Beginn:
01.03.2020
Vergütung:
nach Vereinbarung
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Der Arbeitsbereich Deutscher Bildungsserver sucht:

 

Zwei studentische Hilfskräfte

 

10 Stunden wöchentlich, ab 01.03.2020
Ort der Beschäftigung ist Frankfurt.

 

Ihre Aufgaben

  • Recherche für verschiedene Projekte (u.a. Informationsstelle Open Educational Resources www.o-e-r.de)
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Link-Integritätskontrolle in den Datenbankbeständen des Deutschen Bildungsservers (www.bildungsserver.de)
  • Unterstützung der Online-Redaktion des Deutschen Bildungsservers

Anforderungen

Voraussetzungen

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Sehr gute Recherchekenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen wünschenswert

Sie sollten eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Freude am selbstständigen Arbeiten und Organisationstalent einbringen können. Ein Studium der Erziehungswissenschaft, Medienpädagogik, Geistes- oder Sozialwissenschaften oder eines verwandten Fachs ist von Vorteil.

 

Wir bieten ein angenehmes und anregendes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten, Eigenverantwortung, die Möglichkeit zum Erwerb von Kenntnissen im Wissenschaftssystem, eine gute Erreichbarkeit vom Uni Campus Westend sowie eine angemessene Bezahlung in Höhe von 11,00 €/Stunde. Das DIPF fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht und sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Haben Sie Interesse, in unserem Team mitzuwirken? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.01.2020 in elektronischer Form und zusammengefasst in einem pdf-Dokument inklusive tabellarischem Lebenslauf und Studienbescheinigung unter Angabe der Referenznummer HIWI-IZB 2020-01 an:

 

Dr. Sigrid Fahrer, fahrer@dipf.de, Tel. +49 69 24708-358
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Zurück