Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Praktikum
Praktikum / Masterarbeit Human Resources Recruiting: Wirkung von Sprache in Stellenanzeigen

Praktikum / Masterarbeit Human Resources Recruiting: Wirkung von Sprache in…

Anzeigen-Nr. 204157, veröffentlicht am 09.12.2020

Boehringer Ingelheim

Branche : Controlling & Steuern

Beschäftigungsart :
Praktikum
Dauer :
6 Monate
Beginn :
01.03.2021
Vergütung :
nach Absprache
Berufserfahrung :
Keine
Einsatzort :
Biberbach
Kontakt­auf­nah­me :
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

UNSER UNTERNEHMEN

 

Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.

 

DIE STELLE


Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung!

Interessieren Sie sich im Rahmen Ihres Studiums für ein Praktikum/ eine Abschlussarbeit in einem international erfolgreich tätigen Unternehmen, das bereits mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde und weltweit zu den führenden Herstellern innovativer Arzneimittel zählt?
Dann bieten wir Ihnen hierfür die Möglichkeit im Bereich Human Resources Recruiting bei Boehringer Ingelheim am Standort Biberach.
Der Einstieg ist zum 01.03.2021 oder flexibel nach Rücksprache geplant, die Dauer beträgt 6 Monate. Wir bitten Sie, Ihren bevorzugten Zeitraum in Ihrer Bewerbung anzugeben. Nach Absprache ist auch eine Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit möglich.

 

AUFGABEN UND ZUSTÄNDIGKEITEN

  • Im Rahmen Ihres Einsatzes untersuchen Sie die Auswirkungen von Sprache auf die Performance von Stellenanzeigen bei verschiedenen Zielgruppen.
  • Hierfür wird die Qualität und Diversität von eingehenden Bewerbungen von Ihnen analysiert und ein Zusammenhang zur verwendeten Sprache in Stellenausschreibung hergestellt.
  • Sie nutzen vorhandene Texting-Guides, entwickeln diese weiter und schulen Mitarbeiter*innen in der Wirkung von Sprache in deutschen und englischen Stellenanzeigen.
  • Darüber hinaus tauschen Sie sich mit anderen Unternehmen, der Zielgruppe und/oder Jobbörsen über Stellenanzeigenperformance und Wirkung von unterschiedlichen Formulierungen in Stellenanzeigen aus.

Anforderungen

  • Studierende in Sprachwissenschaften, Soziologie, Anglizistik, Kulturwissenschaften, Diversity oder ähnlichen Studiengängen, die sich mit der Thematik Wirkung von Sprache auf Zielgruppen auseinandersetzen 
  • Theoretische Vorkenntnisse für Sprachwissenschaften und wertschätzende Sprache
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Empathie und Freude an der Arbeit im Team
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch