Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Pädagogische Fachkräfte (w/d/m) für die Sozialpädagogische Lernhilfe (15-20 Wochenstd.)

Pädagogische Fachkräfte (w/d/m) für die Sozialpädagogische Lernhilfe (15-20 Wochenstd.)

Anzeigen-Nr. 207646, veröffentlicht am 13.09.2021

Kategorie: Studierendenjob

entwicklungswerk gGmbH

Zum Unternehmensprofil

Branche : Wohltätigkeits- & Hilfsorganisationen

Beschäftigungsart :
Werkstudium
Dauer :
nach Vereinbarung
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
angelehnt an TVÖD
Berufserfahrung :
Berufsanfänger
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Du hast Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern?

Du hast Lust dich auf die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen einzulassen und sie bei Ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen?

Du möchtest einen Einblick in das Arbeitsfeld der ambulanten Erziehungshilfen nach §27 SGB VIII erhalten und Berufserfahrung sammeln?

Dann bist Du in der Sozialpädagogischen Lernhilfe genau richtig!

Sozialpädagogische Lernhilfe ist eine Hilfe zur Erziehung nach § 27 SGB VIII zur Förderung der schulischen und sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter. Die Tätigkeit beinhaltet sowohl gemeinsames Lernen, Elternarbeit sowie die Schaffung eines professionellen Beziehungsangebotes und eine Unterstützung bei der Freizeitgestaltung.

 

Die Arbeitsinhalte sind:

  • Lernförderung durch Vermittlung von Lerntechniken und Methoden zur Selbstorganisation
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung der Konfliktfähigkeit
  • Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung und Beratung der Eltern
  • Kooperation mit der Schule

Anforderungen

Du bringst mit:

  • Student*in ab dem 2. Semester einer pädagogischen Fachrichtung oder Berufseinsteiger*innen
  • zeitliche Kapazität an 3-4 Nachmittagen
  • erste Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen